Jürgen Essers - Kunstfreund
Jürgen Essers - Kunstfreund

Aus dem Dornröschenschlaf geholt

Endlich stehen die Zeichen gut für den "ALUFANTEN". Er wird zur Aufbereitung abgeholt, damit die Spuren der Zeit beseitigt werden.

Das Kunstwerk soll zur Wiedergeburt in neuem Glanz erstrahlen.

Hier wird der ALUFANT wieder zusammengefügt und auf Hochglanz gebracht

Der Platz für das Fundament ist markiert und vermessen, der Bau kann beginnen.

Das Fundament muss ein tonnenschweres Kunstwerk halten

Alufanten-Transport und Installation in der Nacht 

Feierliche "Freilassung" des ALUFANTEN 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 

+ 49 2166 619195

mobil + 49 172 3406322

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Essers - Kunstfreund, Mönchengladbach